OMNIPATHIE 
& BOTANY
  Leben auf Irdische art

Die Essentielle Inspiration für Alle Irdischen Lebewesen
Das Universum der Botany  ist lebendig,
heilsam & unendlich vielfältig Interessant.

Mutter Erde, eine höchst komplex delicat souverän ausbalancierte Biosphäre,
& selbstständig Lebenserhaltendes System,  wie an & für sich selbst

Schon immer & für alle Lebewesen auf Erden bot der Wald Schutz, Nahrung, Lebensraum und Medizin bzw. alles was ein Gesunder Organismus zum Leben braucht, Wenn man doch nur darüber bescheid weiss. Auch warum man das Geschenk auf Erden leben zu dürfen & wie bereichernd Botany Dein Leben inspirieren & veredeln kann.
Die  tiefe Verbundenheit mit der Natur speist einen sehr essentiellen Erfahrungsschatz,
welches allen Lebewesen auf Erden stets zur Verfügung stehen muss um körperlich Geistig & Spirituell gesund zu bleiben. Auch in der Luft die wir zum Atmen benötigen, finden wir essentielle Pheromone der Pflanzenwelt, für unsere Gesunde Funktion wieder.
Allergien entstehen bei einem abgeschwächten Immunsystem, besonders dann wenn man sich  wenig oder  kaum in der Natur aufhält, oder der Körper verschlackt ist . 
Ein bewusster Spaziergang in einer reichhaltig vielseitig unendlich divers bepflanzten Natur, tut nicht nur Körper & Geist gut, Natur lässt unsere positive Bejahung zum Leben inspiriert bleiben.

Waldspaziergänge  entspannen, regenerieren und können noch vieles  mehr.
Wer mit offenen Sinnen Augen Ohren durch Wald & Feld streift, entdeckt eine Vielzahl essbarer Pflanzen & Heilmitteln die der Körper sehr zu schätzen weiss um das Allgemeine Wohlbefinden zu steigern & dies ganz besonders im Frühling wenn alles frisch & saftig aus dem Winterschlaf erwacht.



 

 

 

ESSBARE BLÜTEN z.B.: in kleinen Mengen zum Salat, Desserts oder Garnier zum Gedächtnis
Obstbaumblüten, Sonnenblumenblüten,  Bärlauch, Borretsch, Rosmarin, Salbei, Gänseblümchen, Holunder, Jasmin, Kapuzinerkresse, Kornblume, Lavendel, Löwenzahn, Pimpernelle, Ringelblume, Rose, Asia Salatblüten, Schafgarbe, Schnittlauch, Schnittknoblauch, Thymian, Veilchen, Wilde Stiefmütterchen Zucchini, Schllüsselblume, Mohnblüten, Roterüben & & manch andere Gemüsesorten Blüten  (wenn man diese stehen lässt kommen dann die Blüten welche den Samen enthalten für das darauf folgende Jahr ) ....

Manch essbare Knospen soll man  in & auswendig kennen  wie z.B.
Von diesen Bäumen kannst du die Knospen sammeln und von ihren jeweiligen Eigenschaften profitieren:

  • Eiche: entzündungshemmend.

  • Apfel: immunstärkend.

  • Schwarz-Pappel: wundheilend.

  • Walnuss: entgiftend.

  • Linde: beruhigend.

  • Birke: reinigend.

  • Ross-Kastanie: gefäßstärkend.

  • Rose: entzündungshemmend.

  • & noch viele andere, die wir gemeinsam studieren & mit einander inspirieren können.

HINWEIS:

  1. Sammle nur 1 bis 2 Knospen pro Ast und nur wenn es ausreichende Mengen gibt,
    gemäß der Regel: Äpfel werden in Kübeln, Kräuter im Korb und Knospen werden im Fingerhut gesammelt!

  2. Nimm nur so viel, wie du tatsächlich brauchst.

  3. Ernte die jungen Knospen vor ihrer Vollreife, da nach verringern sich die Inhaltsstoffe .

  4. Meide Pflanzen an befahrenen Straßen, konventionell bewirtschafteten Feldern, auf denen Pestizide ausgebracht werden, 

  5. Sammle nur Knospen von Bäumen, die du eindeutig bestimmen kannst und deren Anwendung du kennst.

  6. Sammle mit bloßen Fingern oder einer scharfen Schere.

 

Essbare Blüten

Auch eine Vielzahl an Wildblumen & Kräuter sind essbar & sehr Nahrhaft wie z. B.
Bärlauch, Barbarakraut, Gänseblumen, Duftgeranien, Holunderblüten, Jasminium, Kapuzinerkresse, Lavendelblüten, Löwenzahn, Ringelblume, Wild Rosenblüten, Schafgarbe, Schlüsselblume,  Schnittlauchblüten, Taubnessel, Wald Sauerklee, Zucchiniblüten , Kürbisblätter & Gemüseknospen ...........
Die Natur bereichert uns mit 
Blüten, detaillierte Formen, komplex verwobene Texturen, Muster, Aromen & eine Farbpalette die das Herz berührt, Aromen die in jeder Hinsicht unsere Sinne betören & sogar das Gedächtnis wiederbeleben als befinde man sich nach wie vor im selben  Augenblick hier & Jetzt völlig inspiriert & lebendig erfüllt. Dies in unendlicher Kreativität in Hülle & Fülle ist immer wieder ein  Fest für unsere Sinne Augen, Nase, Tast & Geschmacksrezeptoren, wenn manche. dieser Blumen essbar sind.
Die geschmackliche Entdeckungsreise durch den heimischen Garten, Wald oder Wiese mit essbaren Blumen & Blüten mancher Bäume ist eine unvergessliche Bereicherung  für das Irdische Leben.

Wälder auf die Felder
Nahrhafte Schwammerl 
Kräuter & Wildblumen bitte 
zum Atmen & für alles
was Leben für Liebe & Frieden benötigt

Möchtest Du Baumsamen oder Wildblumensammen?
Frag mich einfach....
Ich brauche jede helfende Hand
um das Paradies, Gärten Felder & Wälder zu pflegen &
unterstütze grerne dabei ....

Bee 

Taykin Ya Öm

Beeieutenant
CaZandrine
MeBeeZes

Mit eigenen Flügeln zu fliegen 
auf endlosen Feldern auf der Suche 
nach dem was mal nahrhaft  war

Das kann nicht sein
Die Knospen, Blüten
& Blumen .... Bachblüten,
sollen helfen,  sich an den Weg des Paradieses zu erinnern & zu restaurieren,
so lange  noch gesund der Verstand
& wenn nicht,
dann ist es höchste Zeit
dafür  dies zu entwickeln
damit wieder das Paradies im Himmel auf Erden ist

Mehr Info zur Ausbildung darüber auf
www.omnipathie.at